Lasst uns Spaß haben – das ist unsere Mission

Wir werden manchmal gefragt, warum wir uns das alles antun: Meet the Makers, Blackout Rides, Sommerfest und noch so einige weitere Aktivitäten. Es ist ja doch anstrengend und auch kostspielig.

Gleichzeitig bekommen wir aber auch hier und da Kritik, die wir durchaus Ernst nehmen wollen. Wir sind zu teuer, versprechen mehr als es ist, kein Vergleich zu etablierten Events. Aber mal Butter bei die Fische, wir sind erst bei Ausgabe 2. Nach fünf bis zehn weiteren Meet the Makers, könnt ihr uns mit anderen Events vergleichen. 

Aber dies sind nur Einzelfälle, die weit größere Mehrheit, findet gut, was wir tun und das wir überhaupt etwas tun. Und hier wollen wir dir zeigen, warum wir das tun.

Wir sind der Überzeugung, es geht nicht nur um den Verkauf von Klamotten. Wir leben die gleiche Leidenschaft wie Du, den gleichen Lifestyle. Und davon wollen wir mehr. Und wie heißt es so schön? Geteilte Freude ist doppelte Freude... oder so ähnlich.

Unsere größte Mission ist es, Gleichgesinnte zusammen zu bringen, gemeinsam Spaß zu haben, Benzin zu quatschen. Dafür soll Bad & Bold stehen.

  

Der Verkauf hochwertiger Motorradbekleidung ist nur ein Mittel zum Zweck. Und wenn wir uns die lachenden, diskutierenden und tanzenden Freunde, Schrauber, Designer und Kunden auf Meet the Makers ansehen, dann denken wir, alles richtig gemacht. Ihr habt verstanden und ihr geniesst, was wir euch anbieten.

Lasst uns bitte niemals damit aufhören.

 

📸 by @amyleephotography85 and JJ.