Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno
Honda CL 450 Scrambler von 1972 Ruote da Sogno

Honda CL 450 Scrambler von 1972

HON00182

Normaler Preis 8.800 € Spare -8.800 €
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur sehr wenige der Honda Scrambler CL 450 fanden den Weg überhaupt nach Europa. Die Scrambler wurde von 1968 bis 1974 für den amerikanischen Markt gebaut. Der 450 ccm DOHC Motor, der 1965 erstmals in der Strassenmaschine CB 450 vorgestellt wurde, überzeugte mit 43 PS, die bis dato nur von den Hubraum stärkeren Modellen bei BSA, BMW oder Triumph angeboten wurden. Die Scrambler Versionen der Honda 450 fanden in Deutschland kaum Akzeptanz, dementsprechend schwer sind sie heute zu finden. Denn die Scrambler war mit 9 Liter Tankinhalt nicht für Reisen gedacht, sondern eine Spaßmaschine für Landstrassen und Feldwege. Das Fahrwerk, der Rahmen und die Federelemente sind mit CB-Strassenversion identisch und nur begrenzt richtig Gelände tauglich. Typisch sind neben den Stollenreifen, der hoch liegende Auspuff und der Motocross-Lenker, der für eine aufrechte Sitzposition sorgt.

Die angebotene 1972 Honda CL 450 K5 in Magna Red ist in einem sehr guten Zustand, sofort fahrtauglich und wurde zuletzt 2010 fachmännisch restauriert. Die Baureihe K5 hatte als Erste die etwas rundere, ovale Tankform. Technisch wurde in der 7-jährigen Bauzeit kaum etwas verändert. Die CL 450 ist ein sehr haltbares, wenn auch lautes (bis zu 99 dB wurden gemessen) Oldtimer-Motorrad mit einem gutmütigen Motor (bei immer ausreichend Öl und gutem Warmfahren) und kann als cooler Daily Driver genutzt werden. Auch Ersatzteile haben eine sehr gute Verfügbarkeit, da die Scrambler ja in den USA ein Verkaufsschlager war.

Die Honda CL 450 Scrambler kann in Ostermünchen nach vorheriger Absprache besichtigt werden. Das Motorrad wird von Ruote da Sogno verkauft und die Mehrwertsteuer ist nicht ausweisbar bzw. fällt nicht an.

Was dir noch gefallen könnte