Bike Shed Moto Co.

Von Bikern für Biker

Zeige mir direkt die Produkte

Die Erfolgsgeschichte von ein paar Motorrad-Custom-Verrückten

Der Bike Shed Motorcycle Club begann im November 2011 als Blog einer Crew von Freunden. Über Cafe Racer, Brat-Styles, Scrambler, über die gesamte Custom Szene Englands, Europas und der Welt. Bis heute ist es weltweit der größte unabhängige Motorrad-Blog. Im Mai 2013 wurde die virtuelle Gemeinschaft in Form des ersten Festivals für Motorrad-Custom-Kultur in Londons Stadtteil Shoreditch in die Realität gebracht. 70 Bikes begeisterten rund 3.000 Besucher auf der ersten Bike Shed Show.

Nach der zweiten Show wurde dann der Plan in Angriff genommen, einen dauerhaften, coolen Treffpunkt für alle zu schaffen, die Motorräder lieben und sich mit Gleichgesinnten bei gutem Essen und Bier austauschen wollen. Im November 2015 eröffnete der Bike Shed Motorcycle Club auf über 1.000 qm seine Pforten, mitten im heimatlichen Shoreditch. Mit Restaurant, Ladengeschäft, Barber, Galerie, Büros und natürlich Motorradgarage wurde mithilfe von über 30 Investoren und Mitgliedern der BSMC zum angesagtesten Treffpunkt Londons Bikerszene.

Bis heute sind auch die jährlichen Bike Shed Shows im Tobacco Dock ein ehrliches, aufregendes und absolut sehenswertes Erlebnis und zählen zu den besten Motorrad-Custom Events der Welt. Ein weiterer Teil der harten Arbeit der Gründer ist nun die Ausweitung der eigenen Motorrad-Bekleidungskollektion, die deutlich mehr als nur Merchandising sein soll. Qualitativ auf hohem Niveau, immer mit dem Anspruch, dass alle Gründer, Mitglieder und Fans die Sachen begeistert tragen wollen und sich mit dem Bike Shed Lifestyle identifizieren. Bad and Bold ist einer der ersten Shops in Deutschland, der ausgewählte Produkte des Clubs führen und weiter ausbauen darf.

49 Produkte

49 Produkte

Lesenswertes aus der Welt von Bad and Bold

Bikes, Bikinis und Barbecue – Das Sommerfest 2020

Bikes, Bikinis und Barbecue – Das Sommerfest 2020

Mit Abstand, zu viel Regen und rund 80 Freunden und Kunden wurde auf unserer Ranch gegrillt, Bulleit und Helleluja genossen, gechillt, reichlich Benzin gequatscht und auch geshoppt.

Mit der Ural zum Fuel El Gringo in die Tabernas Wüste

Mit der Ural zum Fuel El Gringo in die Tabernas Wüste

Karles von Fuel Motorcycles hat Anfang 2020 wieder gerufen. Unter dem Motto "El Gringo –A Ride to Desert, a Doorway to Hell". Drei Tage offroad in Tabernas, Almeria, Andalusien, Spanien. Rund 2.200...

Mit Helm-Hersteller Nolan zum Jahresauftakt in Almeria

Mit Helm-Hersteller Nolan zum Jahresauftakt in Almeria

Einen schöneren Jahresauftakt hätten uns Claudia und André von Nolan Deutschland nicht bieten können. 4 Tage mit allerlei erdenklichem Komfort, netten Menschen und abwechslungsreichem Erlebnisprogramm bei 20 Grad im Januar...