Feinschmuck

Die leider letzten ihrer Art

Wenn Zahntechniker Schmuck machen, muss es ja ganz besonders sein.
Zeige mir direkt die Produkte

Aus Liebe zum Detail

Eine kleine Manufaktur in Lindau am Bodensee zauberte wundervolle Schmuckobjekte in der bewährten Guss- sowie der innovativen Galvanotechnik. Ein Mix aus Tradition und Design, auch durch die Zusammenarbeit von Vater Manfred Stroppe mit Tochter Maria verkörpert. Leider haben die beiden ihr Geschäft aufgegeben und somit haben wir die letzten verfügbaren Unikate. Ganz besonders begeistert haben uns die bearbeiteten Original Zippos oder eigens entworfenen Geldklammern in Bronze oder patinierter Bronze, also mit der typisch grünen Patina alter Kunstgegenstände. Diese für Feinschmuck typische Patinierung fällt bei jedem Stück ganz individuell aus. Und durch Belastung und Reibung wird sich die Patina über die Zeit, gerade an den Kanten und Ecken langsam abtragen und so einen ganz individuellen Charakter aufweisen.


Jedes Stück von Feinschmuck ist ein absolutes Unikat und wurde von Hand gefertigt. Schade, wieder ein traditioneller Handwerkskünstler weniger.

12 Produkte

12 Produkte

Lesenswertes aus der Welt von Bad and Bold

Der Unterrainer Weiler im Motorradfieber – unser Sommerfest 2021

Der Unterrainer Weiler im Motorradfieber – unser Sommerfest 2021

Das Bad and Bold Sommerfest Motto "Bikes, Bikinis und Barbecue" konnten wir glücklicherweise (nach 2 Jahren Regen) dieses Jahr komplett erfüllen. Ein großartiger Tag mit über 350 Motorrad- und Lifestyle-Fans in unserem Weiler, mitten im Nirgendwo.

Der Blackout Ride 2021 - ein Petrolhead-Trip zu den Wildays

Der Blackout Ride 2021 - ein Petrolhead-Trip zu den Wildays

"Wenn dir am ersten Abend einer der Teilnehmer mit leuchtenden Augen flüstert, er wisse jetzt, warum wir unsere Ausfahrten Blackout Ride nennen, dann weisst du, alles richtig gemacht."

Bikes, Bikinis und Barbecue – Das Sommerfest 2020

Bikes, Bikinis und Barbecue – Das Sommerfest 2020

Mit Abstand, zu viel Regen und rund 80 Freunden und Kunden wurde auf unserer Ranch gegrillt, Bulleit und Helleluja genossen, gechillt, reichlich Benzin gequatscht und auch geshoppt.