Roland Sands Design

Eine etablierte Größe bei Custombikes – Aber die Riding Gear Kollektion kann sich auch sehen lassen

Roland muss schon selbst komplett überzeugt sein, bevor die Bekleidung mit seinem Namen auf den Markt gebracht wird. Du wirst es auch sein.
Zeige mir direkt die Produkte

Roland Sands aus Kalifornien, überrascht immer wieder mit sensationellen Bikes auf Harley Davidson Softtail-, V-Rod oder Sportster-Basis. Mit der Beteiligung am Design der BMW R NineT, der Indian FTR oder nun auch der BMW R18 wurde er auch in Europa zu einer Größe.

RSD entwickelt in den USA auch eine Riding Gear Kollektion: Jacken, Shirts, Handschuhe und Accessoires, die klassischen Bikerstil gekonnt mit Funktion kombinieren. Alle Jacken wurden von Roland Sands persönlich auf Komfort beim Fahren und Schutz getestet und immer wieder optimiert.

So sind die RSD Lederjacken bspw. aus geöltem, gewaschenem und anschliessend von Hand gewachsten Rindsleder und haben Taschen für Protektoren an Schultern, Ellbogen und Rücken. Neben Passform und Verarbeitung spiegelt sich bei Roland Sands die Liebe zum funktionellen Detail aus.

Roland Sands, bekannt aus den Biker Build Offs bei DMAX und Discovery Channel fuhr bereits mit 5 Jahren sein erstes RM50 Dirt Bike. In 10 Jahren als Profifahrer mit zahlreichen Streckenrekorden in Europa und den USA, gewann er 1998 die AMA 250 GP Meisterschaft. Im Laufe seiner Karriere brach sich Roland Sands über 30 Mal die Knochen. Nach einer Verletzung der Leber widmete er sich nur noch dem Custombuilding anstatt dem Rennfahren – mit gleichem Erfolg zuerst in der Firma seiner Eltern, Performance Machine, gründete er später sein eigenes Label "Roland Sands Design".

14 Produkte

14 Produkte

Lesenswertes aus der Welt von Bad and Bold

Bikes, Bikinis und Barbecue – Das Sommerfest 2020

Bikes, Bikinis und Barbecue – Das Sommerfest 2020

Mit Abstand, zu viel Regen und rund 80 Freunden und Kunden wurde auf unserer Ranch gegrillt, Bulleit und Helleluja genossen, gechillt, reichlich Benzin gequatscht und auch geshoppt.

Mit der Ural zum Fuel El Gringo in die Tabernas Wüste

Mit der Ural zum Fuel El Gringo in die Tabernas Wüste

Karles von Fuel Motorcycles hat Anfang 2020 wieder gerufen. Unter dem Motto "El Gringo –A Ride to Desert, a Doorway to Hell". Drei Tage offroad in Tabernas, Almeria, Andalusien, Spanien. Rund 2.200...

Mit Helm-Hersteller Nolan zum Jahresauftakt in Almeria

Mit Helm-Hersteller Nolan zum Jahresauftakt in Almeria

Einen schöneren Jahresauftakt hätten uns Claudia und André von Nolan Deutschland nicht bieten können. 4 Tage mit allerlei erdenklichem Komfort, netten Menschen und abwechslungsreichem Erlebnisprogramm bei 20 Grad im Januar...